ULRIKE 

 MACHT'S

ANDERS. 

2020_08_Schwarze_Button.png

Bürgermeisterin für Kirchlengern.

Liebe Bürgerinnen und Bürger in Kirchlengern,

nach vielen hundert Haustürgesprächen auf Abstand spüre ich: Da geht ganz viel am 13. September.


Es sind nicht die großen Themen, die angesprochen werden.
In erster Linie möchten Sie ernst genommen werden – mit Ihren Sorgen, Wünschen und Lebensumständen.


Wir reden über Betreuungsangebote, wie die Schule nach den 
Sommerferien starten wird, über den inzwischen oftmals laxen Umgang mit dem Mundschutz, über Veränderungen durch die Coronapandemie und immer wieder über die notwendige Abschaffung der Straßenbaubeiträge.


Ich höre zu.
Ich verstehe mich als berechenbare und verlässliche Frau.
Ich verspreche nichts, was ich nicht halten kann.
Aber ich kann so vieles anders machen.
Vor allem eins: Sie ernst nehmen! 


Und dann höre ich zum Abschluss bei meinen Gesprächen sehr oft: Viel Glück! 


Viel Glück reicht aber am 13. September nicht aus.
Ich brauche Ihre Stimme und Unterstützung.
Es kommt auf jede Stimme an!

Mutig möchte ich mit Ihnen unsere Zukunft gestalten.

Ihre

Sie können mich jederzeit persönlich erreichen

telefon.png
whatsapp.png
brief.png

THEMENSCHWERPUNKTE

SCHULE UND JUGEND

  • Genügend Betreuungsplätze für Kinder im Vorschulalter schaffen

  • Keine Grundschulbezirke

  • Qualitätssteigerung des Offenen Ganztagsangebotes

  • Einbindung der Gesamtschule in öffentliche Veranstaltungen, u.a. Volkstrauertag

  • Runder Tisch Jugendarbeit für ein Konzept der Offenen Jugendarbeit,
    um langjährige Missstände zu beseitigen

INNOVATION UND TRANSPARENZ

  • „Gemeinde-App“ zur regelmäßigen Information über Gemeinde-
    angelegenheiten, Dienstleistungen und soziale Angebote

  • Digitales Bürgerbüro zur Passbeantragung, Anmeldung, etc.

  • Livestream aus Sitzungen und Ausschüssen für mehr Bürgernähe

  • Gemeindemarketing zur Unterstützung von Handel, Gewerbe und Gastronomie

  • Offenlegung der Verwendung des Bürgermeister-Budgets

HEIMAT & LEBENSQUALITÄT

  • Einsatz zur Abschaffung von Straßenbaubeiträgen

  • Regelmäßige Ortsteilgespräche

  • Entwicklungskonzepte für alle Ortsteile

  • Ortskernentwicklung für die ganze Gemeinde Kirchlengern

  • Konzept für Kirchlengern als Museums- und Kulturraum

  • Verbessertes Radwegenetz und Förderung bei E-Bike-Kauf

SICHERHEIT

  • Ombudsperson gegen häusliche und sexualisierte Gewalt

  • Freiwilliges Präventionskonzept für Vereine zum Thema des Kinder- und Jugendschutzes

SOZIALES LEBEN

  • Gemeindezentrum als Ort der Begegnung

  • Kontaktperson für Hilfs- und Betreuungsangebote

  • Einrichtung einer Tagespflege für Senioren

  • Bücherei und Musikschule im Bestand sichern

  • Förderung des (vereinsorganisierten) Sports und der Sportstätten

BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT

  • Bündnis gegen Rechts aus der Mitte unserer Gemeinde für Anstand, Respekt und Solidarität

  • Ehrenamtspreis für Ehrenamtliche in der Mitte des Lebens, für soziales Engagement an den Schulen und als Lebenswerkspreis

UNTERWEGS IN KIRCHLENGERN

Stimmen aus OWL mit Ulrike Schwarze.

Ohne Konzept ist alles Stückwerk.

Am Ziel angekommen!

Zum Feierabend mein "Lieblingsvideo".

Zum Schutz unserer Kinder.

Ich nehme Sie mit nach Südlengern.

Zum Pfingstfest passt Begeisterung und Bewegung.

Ich nehme Sie mit nach Rehmerloh.

Eine Tour durch Klosterbauerschaft.

Kommt mit mir nach Stift Quernheim.

Auf geht es.

FOLGEN SIE MIR SCHON BEI INSTAGRAM ODER FACEBOOK?

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

Darauf können Sie sich verlassen: 

Ulrike macht's anders

telefon.png
whatsapp.png
brief.png